Boushra Almutawakel

Der Schleier – The Hijab / Veil Series

Ausstellung im Stadtmuseum Münster 9. Mai - 30. Juli 2017
 

Zur Ausstellung

Die jemenitische Künstlerin Boushra Almutawakel rückte in ihrer ersten Einzelausstellung in Europa den Schleier in den Fokus.

In ihrer fortlaufenden Fotoarbeit „The Veil / Hijab Series“ untersucht sie dieses Bekleidungsstück, das immer auch Ausdruck von Identität ist. Aus unterschiedlichsten Perspektiven richtet sie dabei ihren fotografischen Blick auf den Schleier selbst und die Frauen, die ihn tragen.

Neben dem offensichtlich Sichtbaren und fotografisch Abgebildeten spiegeln die mutigen Porträts, Inszenierungen und auch Selbstporträts dieser Fotoserie immer auch unsere ganz eigenen Vermutungen über das ‚Dahinter‘ des Schleiers.

Mit ihren Arbeiten erkundet Boushra Almutawakel die Sehgewohnheiten ihrer Betrachter und stellt in ihren Fotografien entscheidende Fragen nach Selbst- und Fremdwahrnehmung, nach unserem Selbstverständnis in einer sich zunehmend globalisierenden Gesellschaft.

Boushra Almutawakel, die als Pionierin der weiblichen Fotografie im Jemen gilt, lebt heute in Frankreich.

 

http://www.boushraart.com

 

Die Ausstellung wurde gefördert durch

Sparkassen in Westfalen-Lippe

Kulturamt der Stadt Münster

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Flyer: Ausstellung

 

Flyer: Workshops

 

Kinowerbung zur Ausstellung ...